Kinderferienprogramm 2021

Kinderferienprogramm Naturfreunde erfolgreich

Die Naturfreunde Grötzingen konnten dank ihrer aktiven Kinder- und Jugendgruppe in diesem Sommer gleich zwei Ferienfreizeiten erfolgreich durchführen. In der ersten Ferienwoche erlebten dreißig Kinder zwischen sechs und zehn Jahren auf dem Naturfreundehaus am Knittelberg ein abwechslungsreiches Betreuungsangebot. Spiel und Spaß in der Gruppe, Wanderungen und eine Stadtrallye in Bruchsal und als Highlight die Zeltübernachtung mit Lagerfeuer: das bunte Programm lies bei den Jungs und Mädchen keine Langeweile aufkommen. Die Prüfung zum Schnitzausweis konnte absolviert werden, die Hundert-Aufgaben-Challenge und erste Erfahrungen im Bogen schießen lockten. Das frisch gekochte Essen war nicht nur saisonal und regional, sondern kam bei den Kindern auch hervorragend an.

In der letzten Ferienwoche ging es dann mit Kindern ab elf Jahren ins Zeltlager an den Hardtsee. Die Weierer Bucht wurde exklusiv für die geführte Jugendgruppe gebucht, sodass die vier Teamer mit dreißig Teilnehmern einen geschützten Bereich nutzen konnten. Direkt am See gelegen, mit Lagerfeuerplatz und viel Raum für Spiele und Freizeitangebote, wurde das Zeltlager aufgebaut. Zwei Teams aus Kindern bauten Flösse im Wettbewerb, Real-Life Scotland Yard wurde gespielt, es gab einen Workshop für den Bau von Angeln, auch Karaoke und die Movie-Night durften nicht fehlen. Jeden Tag wurde von einem anderen Team unter Anleitung in der Outdoor-Küche und am Lagerfeuer frisch gekocht, auch alle anderen Arbeiten wie die Zubereitung von Snacks tagsüber, Abendessen und Frühstück wurden abwechselnd genauso bewältigt wie der Spüldienst. Das Training von Verantwortung und Miteinander gelang durch die vielfältigen Ideen, die das Team um Nina Christochowitz und Joscha Staehle in der Ferienfreizeit einbrachten, die auch beide bereits Erfahrungen in der DLRG Jugendausbildung gesammelt haben. Philipp Stappert und Jasmin Vorgrimler ergänzten die Teamkompetenzen optimal. Die Eltern der Kinder bedankten sich ganz ausdrücklich für die Initiative der Naturfreunde, die unvergessliche Erfahrungen in der Gemeinschaft ermöglichen. Die gute Organisation der notwendigen Vorbereitungen auch unter Coronabedingungen wurde besonders gelobt. Die reguläre Kinder- und Jugendgruppe findet weiterhin alle zwei Wochen samstags am Naturfreundehaus statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Weitere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Naturfreunde Grötzingen, Zeltlager der Kindergruppe am Hardtsee

Kindergruppe Jahresprogramm 2020

Aktive Kindergruppe der NaturFreunde Grötzingen stellt neues Jahresprogramm 2020 vor

Bereits seit vier Jahren besteht die Kindergruppe der NaturFreunde in Grötzingen. Alle zwei Wochen samstags treffen sich um die zwanzig Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren auf dem Knittelberghaus. 
Dabei stehen spielerische Naturerfahrungen und kooperative Spiele in der Gruppe im Vordergrund, Basteln oder Experimente mit Naturmaterialien werden nach Jahreszeiten angeboten.
Auch sportliche Aktivitäten werden bei den gemeinsamen Ausflügen unternommen: Kanufahren in Rappenwörth oder Trampolinspringen in der Halle fördern den Spaß an der Bewegung und machen in der Gruppe gleich nochmal so viel Freude.
Auch bei der traditionellen Sonnwendfeier der NaturFreunde ist die Kindergruppe durch die Gestaltung des Kinderprogramms eingebunden. Zum gemeinsamen Zelten geht es jährlich beim Pfingstcamp.
Es gibt noch weitere Themen und Projekte, die über das ganze Jahr verteilt in den Gruppenstunden verfolgt werden, z.B. das Drehen eines Natur-Videos, Weiterentwicklung des Angebotes auf dem Spielplatz gemeinsam mit dem Forst und dem Kinder- und Jugendhaus Grötzingen sowie die weitere Umsetzung der Bausteine Naturnaher Spielraum am Naturfreundehaus.
Die Gruppenleitung haben zwei ausgebildete sogenannte Teamer, die die Jugendleiterkurse der NaturFreundeJugend Baden absolviert haben.
Mathilda Mack vertritt die bisherige Teamerin Nina Christochowitz, die bis zum Sommer noch in einem Austauschjahr in den USA ist.
Mit Joscha Stähle kommt nun ein weiterer Betreuer hinzu, der wie Mathilda bereits langjährige Erfahrungen aus der Jugendgruppe der NaturFreunde mitbringt.
Verantwortlich für die Kindergruppe ist Veronika Pepper.

Das Jahresprogramm für 2020 wurde in einem Elternabend vorgestellt.
 
Weitere Interessierte können sich sehr anmelden unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Kindergruppe der
NaturFreunde Grötzingen e.V.
Teamer: Mathilda Mack/Nina Christochowitz
und Joscha Stähle
Verantwortlich: Veronika Pepper
 

Kindergruppe Jahresprogramm 2019

Jahresprogramm KiGruppe 2019

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Ki-Gruppe Programm 2019.pdf)Ki-Gruppe Programm 2019.pdf[ ]674 KB

Kindergruppe Jahresprogramm 2018

Kindergruppe 2018

Kindergruppe NaturFreunde Grötzingen 2016

Kindergruppe Jahresprogramm 2016

 

.